Terminvormerkungen

 

 

 

Freiwillige Feuerwehr Erfde

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Euch herzlich auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Erfde.

Auf unserer Website findet Ihr Informationen zu den Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr und des Feuerwehr-Musikzugs. 

Freiwillige Feuerwehr Erfde - Gerätehaus 

Sonderdienst der Atemschutzgruppe

Am 04.04.2018 traf sich unsere Atemschutzgruppe zu einem Sonderdienst.


Diese Übungsabende finden in regelmäßigen Abständen zusätzlich zum "normalen" Übungsdienst für unsere Atemschützer statt, um diese auf die besonderen Situationen und Gefahren im direkten Einsatz am Brandherd und bei der Menschenrettung zu schulen und vorzubereiten.

Der heutige Abend hatte die Themenschwerpunkte Strahlrohrtraining und Personenrettung aus einem verrauchten Gebäude.

Mithilfe einer Nebelmaschine wurde das auf dem Sportplatz befindliche Gebäude komplett verraucht. Man hatte keine Sicht, musste sich blind alles ertasten und hatte die Aufgabe, zwei Personen zu finden und zu retten. Durch verschiedenes Mobiliar waren die Wege schwer zugänglich, aber der Realität entsprechend dargestellt. Diese Übung wurde in mehreren Durchgängen mit jeweils zwei PA-Trägern durchgeführt.

Auf den Einsatz unserer Wärmebildkamera wurde in diesem Szenario extra verzichtet. Da uns diese im Schadensfall jedoch zu Verfügung steht, würde eine entsprechende Suche wesentlich schneller und zielführender ablaufen.

Im nächsten Übungsabschnitt wurde das Vorgehen im Innenangriff mit dem Hohlstrahlrohr trainiert.

Denn Ziel unserer Einsätze bei der Brandbekämpfung im Innenangriff ist es, mit möglichst wenig Wasser bis an den Brandherd zu gelangen und diesen aus unmittelbarer Nähe zu bekämpfen, um Brand- und Wasserschäden sowie die eigene Gefährdung gering zu halten.

Ebenfalls wurde das Verhalten der Trupps bei einer Rauchgasdurchzündung und Rauchgasexplosion trainiert, da dies einen besonderen Gefahrenschwerpunkt im Innenangriff darstellt.

Bei solchen Brandeinsätzen werden wir meist im Löschzug mit umliegend Wehren alarmiert. Aus diesem Grund waren heute auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Tielen bei unserem Übungsdienst dabei. Diese Zusammenarbeit und das Interesse freut uns immer besonders, denn im Brandfall müssen wir uns, egal aus welcher Feuerwehr wir kommen, aufeinander verlassen können und da helfen gemeinsame Übungsdienste ungemein weiter, um das gemeinsame Ziel zu erreichen.

Eure Freiwillige Feuerwehr Erfde

Text: Th. Küßner

Bilder: M. Hoffmann & Th. Küßner

#365TageimJahr #7TagedieWoche #24StundenamTag #WirsorgenfürSicherheit