Terminvormerkungen

 

 

 

Freiwillige Feuerwehr Erfde

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Euch herzlich auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Erfde.

Auf unserer Website findet Ihr Informationen zu den Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr und des Feuerwehr-Musikzugs. 

Freiwillige Feuerwehr Erfde - Gerätehaus 

Einsatz 18/2018

Feuer Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl

Am 18.10.2018 wurden wir um 15:42 Uhr durch die Leitstelle Nord per Funkmeldeempfänger (Pager) und Sirene alarmiert.

Wir wurden zu einer unklaren Rauchentwicklung in einem Reihenhausgebäude gerufen.
Diese Meldung bestätigte sich nach dem Eintreffen am Einsatzort auch. Nach einer Erkundung durch die Einsatzleitung wurde der Brandherd schnell ausgemacht. Durch Schweißarbeiten an einer Abdichtung im Außenbereich wurde eine Styropordämmung im Bereich des Zwischenmauerwerkes mit starke Hitze beaufschlagt, so das diese sich entzündete. Der dadurch entstandene Schwelbrand hat dann teilweise auf die Mineraldämmung des Dachstuhls übergegriffen.
Wir haben das Dach unter Atemschutz punktuell geöffnet und das gefährdete Material entfernt. Im Anschluß wurde der mit Hitze beaufschlagte Bereich mit unserer Wärmebildkamera nochmals auf Glutnester überprüft, es konnten keine Gefahren festgestellt werden.
Bei solchen Einsatzen ist eine Wärmebildkamera ein riesen Vorteil, da versteckte Wärmequellen schnell entdeckt und bekämpft werden können.

Ein Dank gilt hier auch nochmal der Gemeinde Erfde, die uns stets unterstützt und uns eine sehr gute Austattung für unsere ehrenamtliche Aufgabe zur Verfügung stellt.

Ein größerer Brand- und Wasserschaden
konnte so durch schnelles und umsichtiges Handeln verhindert werden.
Es wurden keine Personen verletzt.
Der Einsatz war für uns gegen 17:15 Uhr beendet.

Folgende Wehren waren im Einsatz:

Freiwillige Feuerwehr Erfde,
Freiwillige Feuerwehr Bargen,
Freiwillige Feuerwehr Tielen,
Freiwillige Feuerwehr Meggerdorf.

Eure Freiwillige Feuerwehr Erfde
#365TageimJahr #7TagedieWoche #24StundenamTag #wirsorgenfürSicherheit

Text: Th. Küßner
Fotos: T. Jacobs, T. Rahn