Terminvormerkungen

 

 

Freiwillige Feuerwehr Erfde

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Euch herzlich auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Erfde.

Auf unserer Website findet Ihr Informationen zu den Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr und des Feuerwehr-Musikzugs. 

Freiwillige Feuerwehr Erfde - Gerätehaus 

Feuerwehrball der Ortswehr Erfde

Sehr gut besucht war in Erfde das traditionelle Feuerwehrfest in Lührs Landgasthof.

Für einen stimmungsvollen Auftakt sorgte der Erfder Feuerwehrmusikzug unter Leitung von Dörte Reeh. Zum Tanz spielte „Club 2000“ auf.

In seinem Kurzrückblick erinnerte der stellvertretende Ortswehrführer Thorben Küßner an die 17 Realeinsätze des letzten Jahres. Zurzeit verfügt die Erfder Feuerwehr über 65 Aktive, davon sind 17 Atemschutzgeräteträger. Zusätzlich verfügt die Erfder Feuerwehr über 17 Mitglieder im Musikzug und 18 in der Jugendfeuerwehr. „Unsere Feuerwehr ist personell und materiell sehr gut aufgestellt“, so das Fazit von Küßner.

Der zweite stellvertretende Bürgermeister Sven Rahn würdigte in seinen Grußworten die Leistungen der Feuerwehr. „Ihr seid eine der wichtigsten Säulen in der Gemeinde und wir stehen fraktionsübergreifend hinter euch“, so Rahn.

Amtswehrführer Sönke Rahn berichtete von 170 Einsätzen, die im Amt Kropp-Stapelholm im letzten Jahr „von 15 Wehren erfolgreich abgearbeitet wurden“. Zusätzlich würdigte er die Leistungen der sieben Feuerwehrmusikzüge im Amtsgebiet. „Fünfzig  Prozent aller Musikzüge im Kreis Schleswig-Flensburg musizieren bei uns“, stellte Rahn fest. 

Der Amtswehrführer ehrte für 40-jährigen ehrenamtlichen Feuerwehrdienst Bernd Kuhrt mit dem Brandschutzehrenzeichen in Gold des Landes Schleswig-Holsteins. Für 25-jährigen Dienst erhielten Christian Rief und Marco Sohrt das Brandschutzehrenzeichen in Silber.

Mit dem Schleswig-Holsteinischen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze zeichnete man für besondere Leistungen Hans-Werner Schlüter und Frank Hansen aus. Das Silberne Ehrenkreuz bekam Stefan Doose. Seit 1997  leitete er  den Erfder Feuerwehrmusikzug.

In einem Ratespiel ging es darum, das Gewicht eines Feuerwehrmannes in voller Ausrüstung zu schätzen. Susanne Jöns erzielte hier den Hauptpreis.

Zahlreiche Sponsoren unterstützten mit Geschenken das Fest.

Text: P. Thomsen

Fotos: P. Thomsen, A. Wilczoch

Foto 1: Sönke Rahn, Frank Hansen, Christian Rief, Stefan Doose, Hans-Werner Schlüter,

          Bernd Kuhrt, Marco Sohrt und Thorben Küßner (v.l.)

Foto 2: Die Geehrten mit Partnerinnen

Foto 3: Die Preisträger bei der Schätzfrage

Foto 4: Es war nicht einfach, das Gewicht abzuschätzen